Referenzen

Hier können Sie Ihre Eindrücke zur Arbeit von Judith Mauss schreiben und Fotos hochladen.

Neuen Eintrag schreiben

38 Gedanken zu „Referenzen

  1. Anita

    Hallo liebe Judith❤️
    Ich danke Dir von Herzen für diese wunderbare Stunde – ich habe so viel mitnehmen können.
    Die Umsetzung hat sofort geklappt, und ich hatte sofort ein Erfolgserlebnis.
    Ich kann einfach nur sagen, Du bist einfach MEGA! Thanxxxx.
    In der Angstsituation mir und dadurch meinem Pferde geholfen.
    Ich danke dir !!!

  2. Isabell Haus

    Liebe Judith.
    Danke für Deine Geduld mit mir und meinem Elmar!
    Du bist nun schon seit 2013 an unserer Seite und hast mir so viel beigebracht.
    Durch Dich hat mein Chaos und meine Angst ein Ende. Ich machte Fehler, als Elmar ein Fohlen war, und hatte dadurch das Vertrauen in ihn und an mich verloren. Ich hatte immer wieder Angst, dass er sich wieder losreißt, wenn er ein LKW sieht oder etwas anderes, was er nicht kennt. Mit Deiner Geduld und Deiner feinfühligen Art, ein Pferd zu lesen und zu verstehen, habe ich immer mehr Vertrauen in uns ….. Meinen Mutbaum gieße ich immer mehr ☺
    Ich freue mich auf weitere Kurse! GLG Isabell & Elmar

  3. Sandra Seitz

    Liebe Judith, Du begleitest uns seit Beginn und heute möchten wir mal DANKE sagen.
    Du hattest immer ein offenes Ohr für unsere großen und kleinen Probleme und immer die passende Lösung. Dank Dir haben wir uns stetig weiterentwickelt und der kleine Bube hat sich vom Bengel zu einem tollen Partner entwickelt. In der Bodenarbeit haben wir nach wie vor viel Spaß und probieren wie Du immer sagst einfach mal neue Sachen aus. Letztes Jahr haben wir mit Dir mal reiterlich etwas ganz anderes ausprobiert, wir hatten bei Dir eine Sitzschulung. Es war eine super tolle Erfahrung, einfach mal was neues ausprobieren und den Kopf und das ganze alt erlernte außen vor lassen, Es war eine super Erfahrung, was möglich ist, wenn einfach man mal einen Vertrauensvorschuss gewährt und einfach fühlt. Wir sind dran geblieben und haben es in die Ausbildung von Bubiyo mit eingebunden. Ergebnis: Ein total entspanntes Jungpferd, viele lieben Dank Judith.
    Es funktioniert wirklich – wenn die Basisarbeit stimmt, kann man einfach losreiten, und genau das haben wir getan.

    Viele Grüsse
    Sandra & Bubiyo

  4. Anja

    Liebe Judith,
    zunächst einmal recht herzlichen Dank dafür, dass du dich so bedingungslos auf meine neunjährige Tochter und ihr Pony eingelassen hast. Was sie und auch ich im heutigen Lehrgang lernen durften, ist unendlich wertvoll. Meine Tochter hat einen großen Schritt nach vorne gemacht und eine große Portion Vertrauen hinzugewonnen – wie im übrigen auch ihr Pony. Ich kann meinen Dank eigentlich nicht so recht in Worte fassen – bei der nächsten sich bietenden Gelegenheit sind wir in jedem Fall wieder dabei.

    Ganz liebe Grüße
    Anja & Leni

  5. Kinstler

    Da habe ich mich im März zu einem Kurs bei Frau Mauss angemeldet. Ohne genauer zu wissen, auf was ich mich einlasse. Ich wusste schon, das es um „Pferdesprache“ geht.
    Nun war es so weit, und ich war doch recht nervös, und Frodo natürlich auch. Frodo war schon ein echt harter Knochen. Wollte auf keinen Fall auch nur einen Schritt zurückgehen, sprich in Pferdesprache immer der Chef sein. Sich auf keine Fall unterordnen und Verantwortung abgeben, denn er hatte wohl schlechte Erfahrungen damit gemacht. Er schlug mit den Hinterläufen wie wild um sich, und ich dachte er greift uns gleich an. Judith, durch ihre klare, warme und konsequente Haltung, brachte ihn dazu, sich ihr doch unterzuordnen.
    Ich war begeistert und auch gleichzeitig völlig fertig. Denn dass ich so einen Angstbeisser hatte wurde mir jetzt erst klar. Er hatte sich niemals anvertrauen können. Judith zeigte mir, wie ich weiter mit ihm arbeiten kann, und welche Übungen zielführend seien. Er legte z. B. bei fast jedem Kontakt die Ohren an, als wären sie festgetackert.
    Nun nach 6 Monaten Bodenarbeit nach Judiths Ideen habe ich ein neues Pferd. Er fasst Vertrauen zu mir. Ich glaube, ich werde langsam sein Chef.
    Es ist für mich einfach faszinierend wie sich durch die Arbeit nach Judiths Konzept mein Pferd und natürlich auch ich mich verändert haben. Er gibt, glaube ich, zum ersten Mal in seinem 15 Jährigen Pferdeleben seine Kontrolle an mich ab. Seine Ohren sind z.B. selten noch angelegt. Dafür, Judith, danke ich Dir von ganzem Herzen, und ich bin froh, das es Menschen wie Dich gibt, die mir eine andere Sicht auf mein Pferd ermöglichen.
    Reinhard

  6. Anika mit Bolero

    Liebe Judith,
    es ist an der Zeit DANKE zu sagen!!
    Als Bolero zu mir kam (was das Beste war, was mir passieren konnte), war nach den ersten Unfällen (rückwärts Hinfallenlassen beim Aufsteigen, ein dauerhaft rennendes, immer gestresstes und nicht kontrollierbares Pferd) schnell klar, ich brauche professionelle Hilfe; Hilfe bei diesem verstörten, ängstlichen hochsensiblen und dadurch unkontrollierbaren Pferd, was einen nicht aufsteigen ließ. Doch dann lernten wir zum Glück DICH kennen !!! Du hast mir es aus seiner Sicht erklärt und dass man die 10 Jahre vor mir nicht einfach löschen kann, sie aber mit Konsequenz, Respekt und Vertrauen positiv überschreiben kann. Mit Konsequenz, Respekt, Liebe und Vertrauen hast Du uns den Weg geebnet, und trotzdem er mich immer und immer wieder infrage stellte, mich ermutigt, dran zu bleiben. Und dafür sage ich heute aus tiefstem Herzen DANKE! Die Bilder sprechen, denke ich, für sich ;-)))))
    Liebe Grüße, Anika und Bolero
    Wir sehen uns in Rieneck, und da freue ich mich drauf !!!

  7. Ireen

    Liebe Judith,
    bin noch immer ganz “high” von dem tollen Kurs am Sonntag bei uns. Jetzt arbeiten wir schon so lange zusammen und trotzdem gab es wieder so viele neue tolle Sachen. Wahnsinn, was wir alles mit unseren lieben 4Beinern machen können. Vor allem das Podest, wenn ich im Nachhinein das Bild sehe – Gänsehaut pur.
    Danke für den tollen Tag und danke für die vielen Jahre, die Du uns schon begleitest 🙂
    Ireen & Robbi

  8. Alice Brigitte Luft

    Hallo Frau Mauss,
    Ich bin immer noch nachhaltig beeindruckt von der gestrigen Begegnung.
    Wir haben eine klare, sympathische und charismatische Frau kennengelernt, die ihre positiven Spuren bei uns hinterlassen hat.
    Sie haben mir und meinem Pferd Ids einen Weg gezeigt, stressfrei und geprägt von Vertrauen und Eindeutigkeit.
    Obwohl mir viele Menschen von diesem Pferd abgeraten haben, wurde ich im Training mit Ihnen wieder bestätigt, dass dieses Pferd zu mir gehört, und es mit liebevoller aber konsequenter Hand machbar ist.
    Ich werde dranbleiben und war gestern sehr glücklich nach Ihrem positiven Feedback.
    Ganz liebe Grüße
    Alice und Ids, der Friese

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

wp-puzzle.com logo