Archiv des Autors: mauss

Die Mauss ist „on the road again“

Liebe Kunden,

nach meiner „Mauss-Zeit“ geht es mir nun wieder so gut wie schon lange nicht mehr, und ich freue mich sehr, dass ich meine Arbeit wieder mit neuer Kraft aufnehmen kann.

Das bedeutet: Ab August starten auch wieder die ersten Kurse! Die Kursorganisatoren sind schon informiert, dass es weitergeht. Da es an den Ställen nach wie vor unterschiedliche Besucher-Regelungen geben kann, erkundigt Ihr Euch am besten immer noch einmal bei den Organisatoren, wie alles am jeweiligen Stall abläuft.

Ich freue mich auf Euch und Eure Pferde!

Eure Judith

Mauss-Zeit

Liebe Kunden,

die Lockerungen erlauben nun wieder an vielen Ställen die Möglichkeit, externe Trainer auf den Hof kommen zu lassen. Auch ich hatte bereits wieder meine Arbeit aufgenommen, als mir mein Körper nachdrücklich mitteilte, dass er eine längere Auszeit braucht – daher bin ich nun erstmal in meiner „Mauss-Zeit“ und kann in den nächsten Wochen keine Kurse geben.

Aus diesem Grund bitte ich alle Kursinteressenten und Zuschauer, sich noch einmal bei den Kursorganisatoren zu erkundigen, ob der jeweilige Kurs stattfindet.

Sobald ich wieder „an Deck“ bin, gehen die Kurse natürlich weiter.

Ich freue mich, wenn ich wieder mit neuer Kraft in die Arbeit starten kann. Bis dahin Euch allen eine gute Zeit, und bleibt gesund!

Eure Judith

Meine Kurse in den nächsten Wochen

Liebe Kunden,

in diesen Tagen sind wir alle wegen des Corona-Virus von den Ausgangsbeschränkungen betroffen. Die Stallbetreiber tun ihr Bestes, um dieser besonderen Situation gerecht zu werden. Sie versuchen, eine Waage zu finden, einerseits die geforderten Beschränkungen im Publikumsverkehr am Stall umzusetzen, also zum Beispiel keine Kurse stattfinden zu lassen oder externe Ausbilder auf dem Gelände zu erlauben, und andererseits die Pferdebesitzer noch zu ihren Pferden kommen lassen.

Ich denke, dass auf diese Weise jeder seinen Beitrag leistet, um mit dieser Situation konstruktiv umzugehen. Auf der anderen Seite geht diese Situation für mich als Pferde-Ausbilderin, die ich mein Einkommen seit 15 Jahren ausschließlich mit diesem Beruf verdiene, natürlich auch an die Existenz.

Ich möchte Euch daher signalisieren, dass ich meine Arbeit ab dem Zeitpunkt wieder aufnehme, ab dem sich die Situation an den Pferdeställen wieder ein wenig entspannt. Entsprechend stehen alle Termine noch auf meiner Terminseite (die Organisatoren der Termine, die ausfallen müssen, können sich gerne wegen Ersatzterminen bei mir melden).

Da es vermutlich noch dauern wird, bis wieder der ganz normale Betrieb laufen darf, möchte ich Angebote machen, die schon bei leichten Lockerungen der Beschränkungen im Stallbetrieb umsetzbar sind: Das traditionelle Seminarmodell kann in dieser Zeit so angepasst werden, dass keine theoretischen Besprechungen in der Gruppe stattfinden; weiterhin findet nur 1x am Tag eins-zu-eins-Unterricht (statt 2x täglich in Kleingruppen) statt, so dass Mensch und Tier nach dem Unterricht wieder gehen können. Natürlich bin ich auch offen für Ideen und Vorschläge von Euch.

Ich trage in dieser nicht einfachen Situation immer noch meinen Kopf oben und möchte ermutigen und nicht ängstigen, da jede Krise die Möglichkeit zur weiteren Entwicklung bietet.

„GOTT hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit.“ (2. Timotheus 1, 7)

Eure Judith

Wie immer am Jahresende: Es gibt die ersten Termine für 2020

Dieses Mal erst kurz vor Weihnachten: Die ersten Termine für 2020 stehen online, ab Februar geht es wieder los. Im Laufe der Zeit werden noch einige Termine hinzukommen. Ein frohes Fest und einen guten Start ins neue Jahr 2020 wünsche ich!

Überarbeitung Terminseite

Die Terminseite wird gerade etwas überarbeitet, so dass einige Kurse nicht im gewohnten Layout online stehen. Sobald das Update fertig ist, werden die Termine entsprechend angepasst. Die notwendigen Informationen sind jedoch alle zu finden, und im Zweifelsfall können Sie einfach die Ansprechpartner kontaktieren.

Die ersten Termine für das Jahr 2019

Und wieder einmal steht die Weihnachtszeit vor der Tür 🎄 Wer schon mal einen Blick ins neue Jahr 2019 werfen möchte: Nach und nach werden die Kurstermine auf der Terminseite bereitgestellt.

Last Minute Intensivkurs September 2018

Im Intensivkurs 2018 im Odenwald vom 11. bis 16. September ist kurzfristig ein Teilnehmerplatz für Fortgeschrittene freigeworden. Alle Infos zum Kurs sowie die Anmeldeformulare bekommt Ihr bei Kursorganisatorin Sabrina Mittelstädt.

Aktualisierung Intensivkurs 2018

Der Intensivkurs im Odenwald (Reichelsheim/Ober-Ostern) wird aufgrund der großen Nachfrage an einem Herbsttermin auf den 11. bis 16. September 2018 verschoben. Die Anmeldung läuft weiterhin über Sabrina Mittelstädt.

Plätze frei im Intensivkurs im Juni 2018

Es sind noch Plätze frei im Intensivkurs im Odenwald (Reichelsheim/Ober-Ostern), welcher vom 19. bis 24. Juni stattfindet. Die Anmeldung läuft auch dieses Jahr wieder über Sabrina Mittelstädt.

Termine 2018

Das Jahr 2017 ist schon wieder fast zu Ende, es ist also wieder Zeit, nach und nach die Termine für das neue Jahr 2018 bereitzustellen. Hier geht’s zu den Terminen.

Update Intensivkurs

Update zum Intensivkurs 2017 im Odenwald: Der letzte Platz im Intensivkurs 2017 ist nun vergeben worden.

Last Minute Intensivkurs 2017

Im Intensivkurs 2017 im Odenwald vom 10. bis 15. August ist kurzfristig ein Teilnehmerplatz für Fortgeschrittene freigeworden. Alle Infos zum Kurs sowie die Anmeldeformulare bekommt Ihr bei Kursorganisatorin Sabrina Mittelstädt.

„Seniorengymnastik Bodenarbeit“

Es lohnt sich immer – auch im hohen (Pferde-)Alter – in Bewegung zu bleiben, wie folgende rüstige Rentnertruppe aus der Abteilung „Seniorengymnastik, Schwerpunkt Bodenarbeit“ beweist 🙂

 

Die ersten Termine für 2017 online

Der Herbst ist da, und mit ihm nähert sich das Jahresende. Neben den letzten Terminen für dieses Jahr stehen auf der Terminseite daher auch schon die ersten Termine für 2017.

Fotos vom Intensivkurs im Oktober online

Unter Fotos von Schülern sind Fotos vom Intensivkurs im Oktober 2015 hochgeladen.

Termine für 2016 online

Auf der Terminseite sind jetzt schon viele Kurstermine für das Jahr 2016 online gestellt. Es lohnt sich, immer mal vorbeizuschauen, da noch ein paar Termine hinzukommen werden.

Themenabend „Wie Pferde lernen wollen“

Am 20. November 2015 findet im Gasthaus „Zum Ostertal“ (Im Eck 6, 64385 Reichelsheim/Ober-Ostern) ein Themenabend zum Thema „Wie Pferde lernen wollen“ statt. Hier die Kontaktdaten der Organisatorin des Themenabends, bei welcher auch Details zum Ablauf etc. erfragt werden können: dani-volk@gmx.de

Update Intensivkurs September/Oktober

Inzwischen ist der freie Platz im Intensivkurs Ende September/Anfang Oktober in Rieneck vergeben worden, es sind nur noch Zuschauerplätze frei.

After Work-Seminar „Verladetraining leicht und sicher“

Am 27. Oktober 2015 findet auf dem Hof Armada in Wiesbaden-Fraunstein ein After Work-Seminar mit dem Thema „Verladetraining leicht und sicher“ statt. Kontaktdaten zur Organisatorin des Seminars, Details zum Ablauf etc. sind im folgenden PDF-Dokument zu finden: Hier klicken

Für Spontanbucher: Ein Platz im Intensivkurs Anfang Oktober frei

Im Intensivkurs vom 29. September bis 4. Oktober ist kurzfristig wieder ein Platz frei geworden. Wer sich diesen letzten Platz im Kurs sichern möchte, findet unter Intensivkurse die Kontaktdaten der Ansprechpartnerin Christiane, die Euch gerne alle weiteren Infos zukommen lässt.

Neue Fotos vom letzten Intensivkurs online

Unter Fotos von Schülern sind nun auch Fotos vom Intensivkurs im April hochgeladen.

Tageskurse für 2015 online

Für alle, die schon mal nach Terminen für das nächste Jahr gucken wollen: Die Tageskurse im Jahr 2015, die bereits feststehen, wurden in den Terminen für Tageskurse online gestellt.

Update Themenabend

Der Themenabend „Wie Pferde lernen wollen“ im Juni muss leider entfallen, es wird aber einen neuen Termin hierfür geben, voraussichtlich im Herbst. Sobald das Datum feststeht, wird der Termin bekanntgegeben.

Themenabend „Wie Pferde lernen wollen“

Am Donnerstag, den 26.06.2014 findet in Raum Florstadt ein Themenabend zum Thema „Wie Pferde lernen wollen“ inklusive anschließender Frage- und Antwortrunde statt. Vortragsort ist bei Ulrike Guth-Hopf, Adresse: Am Dachsbau 2a, 61197 Florstadt. Da die Teilnehmerzahl auf 30 Personen begrenzt ist, sind Anmeldungen erforderlich. Interessierte können sich bei mir per Email, SMS oder WhatsApp anmelden (0178 – 7766 066). Kosten: 25,00 € inkl. Getränke und Snacks; Einlass ist ab 18.30 Uhr, Beginn 19.00 Uhr, voraussichtliches Ende 22.30/23.00 Uhr.

… noch ein Update für die Intensivkurse

Wir haben die Möglichkeit bekommen, unseren Intensivkurs vom 26. bis 31. August 2014 nun auch auf Gut Dürnhof abzuhalten. Das heißt, im Main-Spessart-Kreis sind jetzt wieder Kursplätze zu haben!

Infos und Anmeldung laufen wieder über Christiane Freund (chr_freund@web.de).

Alle Termine sowie der aktuelle Stand zu den Intensivkursen sind unter Termine zu finden.

Frühlingserwachen im hohen Norden

Kurs Judith Mauss Februar 2014 in Tornesch

Kurs Judith Mauss Februar 2014 in TorneschNach einem sehr erfolgreichem Kurs-Debüt im Oktober 2013 freute ich mich schon besonders auf den Folgekurs am 15. und 16.02. im Raum Elmshorn.

Es gefiel mir, dass die Pferde so bunt gemischt waren: Shetty, Araber, Haflinger, Warmblut, Kaltblut. Trotz ihres unterschiedlichen Äußeren reagierten sie doch alle gleKurs Judith Mauss Februar 2014 in Torneschich gut auf meine Arbeit, sodass sich nach kürzester Zeit ihre Besitzer über mehr Aufmerksamkeit, Gelassenheit und sehr schöne Ergebnisse freuen konnten.

Wenn dann Kurs Judith Mauss Februar 2014 in Torneschnoch unsere sehr engagierte Kursorganisatorin Nicoletta Gavar uns mit professionellen Fotos beglückt, was will man mehr! Und schon keimt die Vorfreude auf den nächsten Kurs im Mai auf…!

Update Intensivkurse 2014

Unglaublich, aber wahr: Die Intensivkurse auf Gut Dürnhof sind für 2014 bereits ausgebucht. Es sind nur noch Zuschauerplätze frei, aber es gibt eine Warteliste für Interessenten; bei Interesse bitte bei Christiane Freund (chr_freund@web.de) melden.

Aber zum Glück gibt es 2014 noch einen weiteren Intensivkurs: Beim Intensivkurs in Kassel sind noch Teilnehmerplätze frei! Die Information und Anmeldung läuft über Susanne Derfin (susanne.derfin@gmx.de).

Alle Termine und Kontaktdaten sind unter Termine zu finden.

Neuer Seminarort für Intensivkurse 2014!

Juhuu, wir haben nicht nur eine tolle neue Homepage, sondern auch einen wunderschönen neuen Seminarort für die Intensivkurse im Jahr 2014: Gut Dürnhof, Rieneck im Spessart.

GutDuernhofDer neue Seminarort bietet uns neben einer Reitanlage mit Reithalle und tollem Außenplatz den Komfort eines Wellness-Bereichs mit Schwimmbad und Sauna. Das heißt, dass nicht nur die Arbeit mit unseren Pferden im Vordergrund steht, sondern auch die Erholung für uns Menschen nicht zu kurz kommt 😉

Die Daten für die Kurse sind unter Termine zu finden.